Für den Beusucher





Blog
Blogübersicht
Ode an die Blumi

Erstellt von Hullk am 03.11.08 um 00:10 Uhr

In unserem Freundeskreis gab es immer einen sicheren Zufluchtsort, immer einen Ort an denen man sich am Wochenende treffen konnte. Wenn nicht mal da, wo dann? Es war ein Ort, der völlig unabhängig war und in dem man selber unabhängig war. Zu diesem Ort konnte man immer hingehen. Dieser Ort war immer eine Art sicherer Ort. Mit Sicherheit konnte man montags um 7:00 Uhr aufstehen und sagen „Freitag Abend gehen wir wieder zu diesem Ort“.


Im Jahr 2002 kam dieser Ort das erste Mal zum Vorschein. Mamffo zog in seine eigene Wohnung. Ab diesen Zeitpunkt war er geschaffen, der sichere Ort. Was haben wir nicht alles in Mamffos Wohnung, die auf Grund ihrer Lage im Nachhinein „Blumi“ genannt wird, alles erlebt? Welche (sinnlosen) stundenlangen Diskussionen haben wir nicht da geführt und erschrocken festgestellt „Mensch, das ist ja schon wieder hell!!!“. Welche Pappnasen haben sich nicht irgendwann mal durchgerungen zu sagen „Hey, das ist mein Stammplatz!!!“. Mein Stammplatz war gleich die erste Couch, Platz Links. Rechts neben mir hatte sich danger diesen Platz zu seinem Stammplatz gemacht.
Und besonders bei den zahlreichen Feiern (mehrere Silvester, Geburtstage, Saufgelagen, etc.) haben wir doch immer versucht, unsere Plätze zu verteidigen, bei den Feiern, wo selten einer nüchtern nach Hause ging. Die Wohnung war auch fast immer der Startpunkt für unsere damals vielen Discobesuche oder anderen Aktivitäten. Hier haute man sich den Alk nur so hinter und versuchte ohne zu kleckern den Orangensaft in die Wodkaflasche zu füllen, um sich den Weg zur nächsten Feierstätte zu versüßen.

Mamffos erste Wohnung war einfach perfekt für uns. In dieser Wohnung waren wir frei. Wir waren unter uns. Und diese Wohnung hatte ihren ganz speziellen Flair. Waren es anfangs die Autoreifen im Bad, so waren es doch später die Küchenhängeschränke, die einfach auf den Boden standen, oder die „leckeren“ Nudeltöpfe auf dem Herd, der Wäscheständer, der häufig im Weg stand, die Schwarzlichtlampe über meiner Stammcouch, das Bild von Julia auf dem CD-Regal, die Nudeln auf dem Fensterbrett des Mieters aus Etage 5, Mamffos Klassenfotos aus der Grundschule in seiner Schrankwand, oder einfach immer das vorhandende Bier im Kühlschrank. All diese Tatsachen machten es einem verdammt leicht, die 6 Etagen hochzulaufen.

Und eins hat die Wohnung noch erschaffen, die kackeBeus. Die Wohnung ist quasi Geburtsort der sieben verrückten Beus, die sich dachten sich einen sinnfreien Namen zu geben und so durch die Welt zu gehen, um auf sich aufmerksam zu machen. Auch entstanden hier die Fotos zu unseren kackTails. Hier begann die Geschichte der kackeBeus. Hier wurden die ersten T-Shirts geplant, hier fanden mit die ersten Treffen statt.

Doch eines Tages, um genauer zu sagen am 27.01.2007 hieß es Abschied nehmen von diesem wunderbaren Ort, der ein fester Bestandteil unserer Jugend war. Danke lieber Mamffo für diesen tollen Ort.


Doch wie heißt es doch? Wo sich eine Tür schließt, da öffnet sich auch wieder eine andere. Und diese andere Tür war die Tür mit der Aufschrift 2108, es war/ ist die Tür zur Lounge21...

Doch hier noch ein paar Impressionen von der Blumi:





















Katrin #01 - Erstellt am 04.11.08 um 14:53



1069 Beiträge
schön hast du das geschrieben!
aber was mich brennend interessiert: wer liegt dort neben der toilette?

Hullk #02 - Erstellt am 04.11.08 um 15:07



3677 Beiträge
Hmm...wer das ist? So sicher ist man sich da nicht, hab hier noch ein weiteres Foto von der Person:



Katrin #03 - Erstellt am 04.11.08 um 17:36



1069 Beiträge
erzähl mal

Mamffo #04 - Erstellt am 04.11.08 um 18:28



1661 Beiträge
Also Patto ist es nicht
Wirklich gut geschrieben lieber Hullk ich hoffe zwischen Weihnachten und Silvester mehrere lustige Lounge21-Abende verbringen zu können schon der Tradition wegen.
Aber schlimm sind echt die alten Bilder von uns. Jetzt weiß ich auch warum ich damals keine Freundin hatte aber den Vogel schießt echt Tina ab =) sehr gutes Bild von dir, Tina!

Holly #05 - Erstellt am 04.11.08 um 18:38



65 Beiträge
Ich ahne, wer das sein könnte
Ich durfte auch einige Momente in der so schön beschriebenen "Blumi" miterleben

Reneldo #06 - Erstellt am 04.11.08 um 18:45



1444 Beiträge
Auch ich wurde irgendwann in dieses Etablissement eingeladen. Ich weiß noch das es ein Sonntag war. Ein Sonntag nach dem Fussball auf dem altehrwürdigen "Grüner Tartan" an dem es zum ende hin sehr stark regnete. So "flüchteten" wir alle in die "Blumi" (auch wenn mir der Name neu ist) und vertrieben uns die Zeit mit reden und einer (meiner ersten) Partie Poker. Und eine meiner ersten Sieg-Hände war ein Vierling Zehner.
Danke auch an Hullk, das ich auf den Fotos bei sein darf. Man(n) was hatte ich damals noch für Haare. Und dann gleich ein Foto mit zwei so netten jungen Damen. Aber nun heißt es: "Ein Hoch auf die Lounge 21!!!"


Anika #07 - Erstellt am 05.11.08 um 16:19



487 Beiträge
Ach ja die "Blumi" das waren noch Zeiten, für manche eine Unterkunft (Danke Mamffo an dich) für manche einfach ein nettes Beisammensein...jaja

Ich weiß, wer neben bem Klo liegt...War er/sie das nicht auch der/die in einen Rucksack...naja ihr wisst schon

Eckpert #08 - Erstellt am 05.11.08 um 17:00



1170 Beiträge
Also ich weiß nicht, wer da neben dem Klo liegt. War an dem Tag wohl nicht in der "Blumi".

Katrin #09 - Erstellt am 05.11.08 um 20:33



1069 Beiträge
nun sagt schon

Eckpert #010 - Erstellt am 05.11.08 um 23:26



1170 Beiträge
Aber ich finde es ausserordentlich gut vom Hullk, dass er betreffende Person nicht noch unvorteilhafter in Szene gesetzt hat.

DieHupe #011 - Erstellt am 07.11.08 um 21:00



196 Beiträge
Oh einfach mal hammer die Fotos hihi

Lach (von Links) Dirk, Rene' , Christian ...LoL...

Aber das Bild von TINA einfach mal zum weg packen hihi

In der Lounge21 habe ich auch schon einige Party's hinter mich gebracht und ich muss sagen immer wieder hammer, freu mich über jede Einladung von euch .

danger #012 - Erstellt am 10.11.08 um 14:19



2278 Beiträge
Eine wahnsinnig schöne Zeit in der es wohl nie an Bier und Gesprächsstoff mangelte. Nur schade, dass unsere eingesessenen Stammplätze irgendwann mir nichts, dir nichts in den Keller verbannt wurden...

Tschew #014 - Erstellt am 12.11.08 um 13:26



1988 Beiträge
Ja, ich fands auch ab und zu ganz lustig in der Blume. Ich vermute, dass die Person mit dem Handtuch niemand anderes als hullk ist. Nur er kommt auf Grund der genial inszenierten Unverdächtigkeit in Frage.

Katrin #015 - Erstellt am 16.11.08 um 12:42



1069 Beiträge
naja das rätsel wurde nun ja schon gelöst durch gutes rausreden aber der beste vorschlag ist tschews

whitelion #016 - Erstellt am 16.11.08 um 16:58



211 Beiträge
Hupe ick kann dir noch nen Fabelhaftes Bild von unseren kleenen Tina zeigen, so ist das nicht?! das ist noch besser als das hier,...

joa die Partys inna Lounge21 sind top.
ick warte ja auch noch auf das reloaded der womans inna Lounge21?!

mussten ja bisher zwei deftige Niederlagen einstecken.






Deine Dummheit
ist
meine Chance
- Hullks Niki



Eckpert und Sylvi in Australien